Nippon Connection: Programm online

PrintZum 15. Mal feiern das Festivalteam, zahlreiche Filmschaffende aus Japan und ein internationales Publikum in diesem Jahr die Nippon Connection und zum Auftakt gibt es gleich eine sensationelle Neuerung: Zum ersten Mal wird in diesem Jahr der von Lufthansa gestiftete Nippon Honor Award verliehen. Der Preisträger, Asano Tadanobu, wird den Preis persönlich bei der Eröffnung im Mousonturm entgegennehmen und dort gemeinsam mit Regisseur Kumakiri Kazuyoshi den Film MY MAN vorstellen. Am Tag darauf wird er zudem mit Stereo Total an einer  Live-Soundtrack-Performance teilnehmen.

Das komplette Programm steht nun online. In den Sparten Cinema, Visions und Anime gibt es darin eine riesige Menge interessanter Filme zu entdecken, darunter auch neue Werke von Tsukamoto, Sabu, Miike und Nakashima sowie Perlen wie die internationale Premiere des 2008 verstorbenen Regisseurs Ichikawa Kon oder der mit Live-Musik und Kinoerzähler („Benshi“) aufgeführte Stummfilm THE POLICE OFFICER von Ushida Tomu aus dem Jahr 1933.

Natürlich lebt die Nippon Connection nicht nur von ihren Filmen, sondern auch durch ihr herausragendes und wie immer liebevoll gestaltetes Rahmenprogramm mit Nippon Culture und Nippon Kids, den vielen Filmemacher-Gesprächen, Q&As, Workshops, Lesungen und Bühnenshows. Unter anderem wird Dr. Marcus Stigglegger aus seinem Buch über Kurosawa Akira lesen, in der Eulengasse ist die Foto-Ausstellung BURNING SOUL: TOKYO PUNK PHOTOGRAPHY von Matsushita Hiroko zu sehen und Maria Römer erzählt über die Filmkritik in Japan.

Die Nippon Retro im Deutschen Filmmuseum widmet sich in diesem Jahr dem Werk von Somai Shinji. Der international nur wenig bekannte Regisseur drehte seine bedeutendsten Werke vor allem in den 1980er- und 1990erJahren. Neun seiner Filme, die in dieser Zeit entstanden sind von Freitag bis Sonntag zu sehen, ergänzt wird die Retrospektive durch den Vortrag „Shinji Somai and the Long Take von Aaron Gerow (Yale University).

Die 15. Nippon Connection findet statt in der Zeit von von Dienstag, 2. Juni, bis Sonntag, 7. Juni.

Mehr erfahren: Nippon Connection auf Okaeri
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s