Akira Kurosawa: Neuer Sammelband im Dezember

Im Dezember erscheint im Psychosozial-Verlag ein neuer Sammelband über das Werk Akira Kurosawas. Eine besondere Ankündigung für Okaeri – denn auch ich selbst durfte einen Text zum Buch beitragen.

Mehr als ein Dutzend Beiträge über den Filmemacher und zu einer Auswahl seiner Filme beinhaltet Akira Kurosawa. Die Konfrontation des Eigenen mit dem Fremden, das als 14. Band der Reihe „Im Dialog: Psychoanalyse und Filmtheorie“ erscheint. Die Schriftenreihe basiert auf dem gleichnamigen Filmseminar im Mannheimer Cinema Quadrat, das sich dieses Jahr mit dem japanischen Meisterregisseur befasste und über das ich bereits im Januar einen umfangreichen Nachbericht im Blog veröffentlicht habe.

„Das Werk und die humanistische Haltung des Regisseurs nutzen die AutorInnen im vorliegenden Band für den aktuellen Diskurs über die Conditio humana.“ (Verlagsankündigung)

Neben filmwissenschaftlichen und psychoanalytischen Perspektiven bietet der Band auch kunsthistorische sowie sozial-, musik- und literaturwissenschaftliche Betrachtungen zu einzelnen Filmen. In meinem Beitrag beschäftige ich mich mit den Rollen von Individuum, Gemeinschaft und Zeit in DIE SIEBEN SAMURAI.

Akira Kurosawa. Die Konfrontation des Eigenen mit dem Fremden erscheint im Dezember 2017 und wird herausgegeben von Gerhard Schneider, Peter Bär, Andreas Hamburger, Karin Nitzschmann und Timo Storck. Mit Beiträgen von Peter Bär, Eva Berberich, Dirk Blothner, Isolde Böhme, Andreas Hamburger, Dorothee Höfert, Kai Naumann, Sascha Schmidt, Gerhard Schneider, Dietrich Stern, Marcus Stiglegger, Karsten Visarius, Jörg von Brincken, Christoph E. Walker, Sabine Wollnik und Ralf Zwiebel.

Psychosozial-Verlag, 190 Seiten, 24,90 Euro. Alle Infos findet ihr auch in der Buchankündigung auf den Seiten des Psychosozial-Verlages.

____________________

Mehr auf Okaeri:

Ein Kino der japanischen Kultur im Detail:
Mannheimer Filmseminar über Akira Kurosawa

For Beautiful Movies: Kurosawa-Doku online

Filmbesprechung: Engel der Verlorenen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s